Heilmeditation zur Integration verlorener Seelenanteile aus den Astralwelten

16.05.2022 um 19:00 – 20:00

Diese Online-Heilmeditation besteht aus zwei Teilen. Im 1. Teil kannst du für dich innerlich ein persönliches Thema oder Problem benennen. Und dieses Thema oder Problem balancieren wir in dir Stufe für Stufe (12 bis 13 Stufen/Mitten) aus. Du wirst mit Hilfe der geistigen Welt zu deinem Thema in immer höhere Ebenen geführt, bis dich letztendlich der höchste Segen und die höchstmögliche Transformation erwartet, die heute für dich möglich ist.

So neu ausgerichtet und in die Mitte geführt, bereisen wir gemeinsam und mit liebender Begleitung der geistigen Welt in deine innere „Höllenwelt“. Es gibt in dir immer noch Seelenanteile aus alter Zeit (vergangene Leben) oder auch aus Zwischenleben, die immer noch in ihrer eigenen Hölle schmoren. Diese Anteile können sich entweder nicht selbst verzeihen oder sie sind noch in einer Opferwelt gefangen usw. Sie können sich nicht selbst befreien, weil sie in der größtmöglichen Abtrennung von der Liebe gefangen sind. Sie brauchen dich und dein Bewusstsein dafür und natürlich die Hilfe der geistigen Welt. In diesem Zusammenhang werden wir auch Seelenanteile aus anderen Dimensionen und aus dem Astralfeld nach Hause führen.

Die besondere Zeitqualität dieses Tage (totale Mondfinsternis im Skorpion) wird diese Reise unterstützen und bietet eine besondere Chance sehr tief zu gehen.

Der Weg mit dem Schwert

20.05.2022 um 18:00 – 21:00

Initiatische Schwertarbeit in Telgte. Die initiatischen Schwertseminare sind geeignet für alle, die den spirituell-initiatischen Übungsweg mit dem Schwert kennenlernen oder vertiefen möchten.

Online – Lichtgitterenergiearbeit zur Lösung von alten Schockenergien –

Verbundenheit

20.06.2022 um 19:00 – 20:30

Aufgrund der aktuellen Geschehnisse und der astrologischen Zeitqualität öffnen sich gerade viele alte Programme und Energiefelder in uns. Diese könnten von den Ahnen übernommen sein, aus deinen Vorleben oder aus der Biografie kommen. Diese alten Programmierungen halten dich in der alten polaren/dualen Energie fest. Es handelt sich um alte Abdrücke und Programmierungen, die z.B. entstanden sind, als deine Eltern oder andere nahe Bezugspersonen in deiner Kindheit gestritten haben oder andere chaotische und unheimliche Dinge geschehen sind und es für dich nicht sicher war, im Körper zu bleiben.

Durch die aktuelle unsichere Lage in der Welt resonieren diese alten Wunden und ein Teil von dir geht wieder raus aus deinem Körper zu den bereits vorhandenen abgespaltenen Anteilen. In deiner Aura sind das wie Blitze, die die alten Schockenergien speichern. Diese Energien entladen sich dann oft in Beziehungen und führen zu kleinen oder größeren Beziehungskriegen. Allerdings lösen sie sich dadurch nicht auf, sondern warten auf den nächsten Ausbruch. Sie sind wie Signaturcodes mit alten Schockenergien, die wiederum Leute und Situationen anziehen, die die selbe Frequenz ausstrahlen um sich dort wieder zu entladen.

An diesem Abend wollen wir in aller Tiefe diese Erinnerungsfelder aus deiner Aura und aus deinem Unterbewusstsein herauslösen und deinen göttlichen Geist und deine Seele tief in die dann frei gewordenen inneren Räumen verankern.

So strahlst du danach eine neue lichtvolle und friedvolle Frequenz in dein Leben und in die Welt!

Der Weg mit dem Schwert

15.07.2022 um 18:00 – 21:00

Initiatische Schwertarbeit in Telgte. Die initiatischen Schwertseminare sind geeignet für alle, die den spirituell-initiatischen Übungsweg mit dem Schwert kennenlernen oder vertiefen möchten.

„Dein Anker in der Zeit des Wandels“ – regelmäßiger Online-Kurs

19.09.2022 – 13.03.2023 um 19:00 – 21:00

Die aktuelle Zeitqualität mit all ihren raschen Veränderungen und Unsicherheiten fordert uns in neuer Weise heraus, all unsere Bewusstseinskräfte immer wieder zu sammeln, um unsere Herzzentrierung und unsere Lebensenergie maximal zu stärken.

Wir befinden uns in einer Zeit der großen globalen und persönlichen Veränderungen. Dabei ist es fast unvermeidbar, dass die eine oder andere Veränderung im persönlichen Leben oder auf globaler Ebene auch Angst und Unsicherheit auslöst. Schnell neigen wir Menschen dann dazu, am alten Status Quo festhalten zu wollen und übersehen die Chancen des Wandels. Daher ist es jetzt besonders wichtig, die Stimme des eigenen Herzens zu vernehmen, um die für sich selbst stimmigen Entscheidungen treffen zu können.

Diese regelmäßige Onlinegruppe soll in diesen bewegten Zeiten ein Ankerpunkt für dich selbst sein. In diesen Treffen wird es um den Austausch mit Gleichgesinnten gehen, um spirituelle Impulse (Kurzvorträge), geführte Heilmeditationen und um verschiedene spirituelle Übungen. Ein besonderes Augenmerk richten wir auf je eine aktuelle Thematik einer Teilnehmerin/eines Teilnehmers. Dafür nehmen wir uns pro Treffen gemeinsam 10 Minuten Zeit, um einer Person konzentrierte heilsame Intentionen zu senden.Wir orientieren uns dabei an Lynn McTaggarts Buch „Die Kraft der Acht – wie die Intention einer kleinen Gruppe unser Leben heilen und die Welt verändern kann.“

Ausbildungsgruppe 2023/2024

10.02.2023 – 08.06.2024 um 10:00 – 17:30

Qualifizierte Ausbildungsgruppe in “Spiritueller Wegbegleitung” 2022/2024 „Heilmethoden der neuen Zeit”
Die Erde und auch die Menschheit befindet sich in einem Paradigmenwechsel. Im Jahr 2020 hatten wir einen Zyklus von 38 Jahren verabschiedet, der 1982 begann. Astrologisch gesehen beginnt nun eine ganz neue Epoche für uns Menschen, die nun wiederum mehrere Jahrzehnte andauern wird. Es geht um mehr Klarheit, mehr Authentizität, mehr Würde, mehr Eigenverantwortung und um Rückbindung an unseren heilen Wesenskern. Die Spaltungen in uns selbst und in der Gesellschaft werden deutlich und möchten nun geheilt werden zu einem „neuen Wir“.
Der Kurs beginnt am 10./11. Februar 2023, hat 12 Termine und findet im Sobi-Münster statt.

Schaue bitte weiter in der Rubrik „Ausbildung“!

Menü