- Verdrehte Systeme in dir klären - Zwei Online Heilabende

Wann

22.04.2024 - 29.04.2024    
19:00 - 20:30

Buchungen

Buchungen geschlossen

diesmal möchte ich mich einem besonders wichtigem Thema widmen. Das Thema heißt „Systeme – wann dienen sie uns und wann werfen sie uns raus?“

Zunächst dürfen wir uns deutlich machen, dass die ganze Welt aus Systemen besteht. Jeder Mensch ist ein System mit diversen Untersystemen, z.B. Blutsystem, Immunsystem, Ahnensystem etc. Jedes Unternehmen, jede Praxis, jeder Ort, das Finanzsystem, Wirtschaftssystem, jedes Land, jede Religion usw. ist ein System. Alle Systeme funktionieren in ihrer Struktur gleich. Manche nehmen uns dankbar auf und bedienen uns und manche öffnen sich erst gar nicht für uns und aus anderen wird man plötzlich rausgeworfen. Warum ist das so?

Bevor wir am kommenden Heilabend in die eigentliche Heilarbeit eintreten, werde ich ein paar Minuten darüber sprechen, da es so wichtig ist zu wissen, wie Systeme funktionieren. Ein Beispiel möchte ich hier schon mal erwähnen: Wenn du ein System betrittst mit dem Ziel es zu verändern, wird dies nicht gut gelingen bzw. wird es dich nach einiger Zeit raus werfen! Wenn auch die Politik dieses berücksichtigen würde, würde deutlich werden, dass man kein Land mit Gewalt oder ungefragter Einmischung langfristig ändern kann. Wie es besser geht, werde ich dann ausführen!

Passend dazu wird es an den nächsten beiden Online-Heilabenden um „verdrehte Systeme in uns“ gehen! Was meint das?

Ein verdrehtes System in uns kann z.B. folgendermaßen entstehen: als Kind brauchen wir ein sicheres Umfeld! Und wenn z.B. die Eltern sich missbräuchlich verhalten, Alkoholiker sind oder sehr schwach sind, ist dies für das (kleine) Kind nicht aushaltbar. Daher dreht es sich die Realität so hin, dass es aushaltbar wird. Somit wird die Realität im Inneren verdreht, das Kind dissoziiert und eine Illusion der Sicherheit entsteht. Das Kind spaltet dann alles ab, was nicht in sein Bild der Sicherheit passt. Und auch als Erwachsene sagen sie dir dann, wie gut ihre Kindheit wahr und glauben dies auch! Aber dies war ein Überlebensmechanismus und das Kind hat die Realität verdreht mit weitreichenden Folgen, sofern es später nicht aufgelöst wird.

Dies ist nur ein Beispiel von vielen. Wir haben sehr viele dieser Verdrehungen in uns, die energetisch eine Vielzahl von Systemen in uns blockieren. Auch unsere Gesundheit wird davon beeinträchtigt. Das geschieht nicht nur in der Kindheit, sondern jederzeit. Auch vom Kollektiv hören wir viele dieser verdrehten Geschichten.

Zu bestimmten Themen sehen und hören wir dann nur noch das, was wir sehen und hören möchten bzw. was wir gerade bewältigen können. Es handelt sich um ein sehr selektives Wahrnehmen und nicht um die Realität des Geschehens. Und in dieser Weise gestaltet sich dann auch unser Leben. Vielleicht bleiben wir zu lange in einer Partnerschaft oder in einem Job und merken gar nicht, wie destruktiv die Situation für uns ist. Es ist wie eine Programmierung, die sich nicht von alleine auflöst. Dafür brauchen wir tiefe Selbsterkenntnisse und gute energetische Arbeit. Und diese energetische Arbeit wollen wir intensiv am 22. und am 29. April 2024 um 19 Uhr machen. Die Erkenntnisse wirst du danach in deinem Alltag haben, wenn du plötzlich das eine oder andere klarer siehst und klarer entscheidest.

Diese verdrehten Systeme/Programme blockieren fast alles in uns. Sie sitzen als blockierende Energie im Gehirn, an der Zirbeldrüse, in den Muskeln, am Nervensystem, in den Organen usw. Je mehr wir diese Verdrehungen lösen, je mehr göttlicher Geist und Seelenanteile können in dir Platz nehmen. Und so kommst du und dein Leben immer mehr in die fließende göttliche Ordnung, was seit vielen Generationen kaum möglich wahr. Du wirst staunen, wie klar du das Geschehen um dich herum dann wahrnehmen kannst und wie klar du gute Entscheidungen für dich treffen kannst! Es bezieht sich auch auf deine Finanzen, Beziehungen, Beruf, Gesundheit usw. Das wird also eine recht große Transformation mit großer Tragweite und ich freue mich sehr darauf, dir diese anbieten zu dürfen!

Die Kursgebühr beträgt für beide Abende zusammen 99 Euro/ermäßigt 75 Euro. Wenn du mehr Ermäßigung brauchst, melde dich gerne bei mir. Natürlich gibt es auch wieder lebendige Audio-Aufnahmen. Du kannst auch ausschließlich mit den Aufnahmen arbeiten!

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Menü