Jahresgruppe 2022 “Die neue Erde beginnt in dir”

Jahresgruppe 2022 "Die neue Erde beginnt in dir"

Zur Zeit beginnt eine neue Epoche für uns Menschen, in der es um mehr Klarheit, mehr Authentizität, mehr Würde, mehr Eigenverantwortung und um Rückbindung an unseren heilen Wesenskern geht. Wir Menschen sind nun mehr als je zuvor eingeladen, unsere inneren Wunden und Abspaltungen zu heilen, um zu einer neuen Verbundenheit mit uns selbst und dann auch zu einem NEUEN WIR in der Gesellschaft zu kommen.

Nach innerer Heilung in Richtung Ganzheit entsteht in uns ein spürbarer Kontakt zur eigenen Seele und zu unseren echten Gaben, Potenzialen und zu unserem Lebensplan. So entsteht in uns nach und nach „eine neue Erde“, die sich auch immer mehr nach Außen projiziert und mehr Frieden, Liebe und Glück in die Welt bringt.

Möchtest du in dieser sehr spannenden Übergangszeit der Menschheit deinen Teil dazu beitragen? Wenn ja, ……:

Diese Jahresgruppe kann etwas für dich sein, wenn du bereit bist, die tieferen Quellen deines Seins zu erforschen und aus ihnen heraus deinen Seelenplan zu leben. Um das in dieser Welt dauerhaft leben zu können, braucht es:

– die Offenheit deines Herzens

– das Aufräumen und Transformieren der Hindernisse und Wunden vor deinem Herzen

– das Erlernen eines neuen Bewusstseins

– Wissen um die kosmischen und spirituellen Gesetzmäßigkeiten

– Menschen, die diesen Weg mit dir gehen

Wir werden in dieser Jahresgruppe die o.g. Themen mit verschiedenen Methoden und Werkzeugen angehen.

Kurselemente:

Intensiver Austausch in der Gruppe.

Geführte Heilmeditationen: Du liegst bequem auf deiner Matte oder sitzt auf deinem Stuhl und genießt den spirituellen Raum mit seinen heilsamen und friedvollen Schwingungen. Es öffnen sich in diesen angeleiteten Meditationen heilsame Räume wodurch es möglich wird, einerseits mehr Kontakt zu deiner Seele zu bekommen und andererseits können sich körperliche, seelische und geistige Blockaden und Traumata aus den verschiedensten Ebenen lösen und Seelenanteile zurück integriert werden.

Initiatische Körperarbeiten und verschiedene Herzübungen, die das Erkennen und Erspüren des tiefen spirituellen Herzraumes und die Anbindung an die göttliche Quelle wieder (mehr) möglich machen.

– Initiatische Schwertarbeit: Die Übung mit dem Schwert fördert den Mut der eigenen inneren Stimme zu folgen, sich selber treu zu bleiben und authentisch zu leben. Sie unterstützt dein klares „JA“ und dein klares „NEIN“! Das Schwert ist dabei Spiegel und Ausdruck, wie du zu dir und zum Leben stehst und handelst. Es zeigt, wo du durch alte Muster und Vorstellungen noch blockiert bist und es befreit dich für die Entfaltung deiner eigenen Lebenskräfte. Dies führt zu mehr Klarheit, Entschiedenheit, Bewusstheit und Präsenz. Die angeleiteten Übungen sind Einzel- und Partnerübungen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Holzschwerter werden gestellt.

– Quantenheilung (2-Punkt-Methode): Wir zeigen Euch die wesentlichen Elemente dieser Methode und lösen mit ihr Glaubenssätze und sonstige Blockaden auf und integrieren hilfreiche Elemente in dein Leben. Auch Teamsitzungen, Familientreffen u.Ä. lassen sich damit gut vorbereiten und unterstützen ein friedvolles und fließendes Miteinander.

– EmotionsCode nach Dr. Bradley Nelson: Vor unserem Herzen gibt es oft eine emotionale Herzmauer, die uns daran hindert, unser Herz vertrauensvoll für uns selbst und für andere zu öffnen! Enttäuschungen und Verletzungen des Herzens haben dazu geführt, dass diese Mauer im Laufe unseres Lebens entstanden ist. Mit dieser Methode können wir diese Emotionen vor dem Herzen und auch an anderen Stellen unseres Körpers sehr wirksam sanft auflösen und somit für mehr Fluss und Gesundheit sorgen.

Dieser Kurs findet im Sobi-Münster statt.

Kursleitung: Verena Kaczmarek und Dr. Gunnar Kaczmarek

Kurstermine sind jeweils Freitags von 18.30 bis 20.45 Uhr und Samstags von 10 bis 17:30 Uhr an 6 Terminen in 2022 im Sobi Münster direkt am Hauptbahnhof Münster.

Es gibt sehr gute Parkmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern.

Konkrete Termine:

11./12. Februar 2022;   8./9. April 2022;   10./11. Juni;   19./20. August;   21./22. Oktober;   2./3. Dezember 2022.

Kursgebühr:

Insgesamt 832 Euro; ermäßigt 684 Euro für Studierende, Arbeitslose und Alleinerziehende.

Ratenzahlung ist möglich!

Anmeldungen sind ab sofort im Sobi-Münster möglich!

https://www.sobi-muenster.de/bildungsangebote/selbstentfaltung-spiritualitaet/selbstentfaltung-spiritualitaet/jahresgruppe-die-neue-erde-beginnt-in-dir/jahresgruppe-die-neue-erde-beginnt-mit-dir-22pe0202

  • Kursleitung: Verena und Dr. Gunnar Kaczmarek
  • Kursgebühr: insgesamt 832 €/ ermäßigt 684 €
  • Datum: 12.02.2022 - 03.12.2022
  • Uhrzeit: 10:00 - 17:30
  • Veranstaltungsort:Sobi Münster
  • Zur Buchung
Menü